Muttersprachlicher Ergänzungsunterricht

Muttersprachlicher Ergänzungsunterricht wird von staatlicher Seite nicht mehr angeboten. Diese Aufgabe wird von den jeweiligen Konsulaten übernommen. Die Schulen stellen Räumlichkeiten zur Verfügung.

Gegenwärtig findet in Ingolstadt Muttersprachlicher Ergänzungsunterricht (MEU) in folgenden Sprachen statt:

  • türkisch
  • portugiesisch
  • kroatisch
  • italienisch
Für das kommende Schuljahr ist ein weiterer Kurs in ungarischer Sprache geplant.
Hinweis zum Kurs „Ungarische Sprache“:
Wenden Sie sich entweder an das Ungarische Generalkonsulat: http://www.mfa.gov.hu/kulkepviselet/Munchen/hu/hu_Konzuliinfo/Anyanyelvi_oktatas_konzuli_modellje_Bajororszagban.htm

oder
direkt an die Ingolstädter Ansprechpartner des Ungarischen Kulturvereins Petöfi Kör: www.petoefi-koer.de (Magyaroktatás)

oder
E-Mail: kontakt@petoefi-koer.de)

 

Print Friendly, PDF & Email